Getriebe und Motor Mahindra aus CJ 340 an CJ 540

Alles rund um Technik, Reparatur und Wartung des Dieselkraftwerks Mahindra.
Hier wird Dir bei technischen Problemen und Fragen geholfen.

Moderatoren: Honker, K@rl

Antworten
Ferdinand
Beiträge: 5
Registriert: 30. Apr 2020, 08:11
Land: Slowakei
Modell/Type: Mahindra CJ 540
Baujahr: 1982

Getriebe und Motor Mahindra aus CJ 340 an CJ 540

Beitrag von Ferdinand » 30. Apr 2020, 08:58

Hallo an alle,
mein Name ist Ferdinand und ich komme aus der Slowakei. Ich habe vor kurzem Mahindra CJ 540 Bj 1982 mit anderen Getriebe gekauft.
Ich möchte euch bitten um Rat ob passt Getriebe und Motor aus CJ 340 an CJ 540 ? und wo ich es möglicherweise kaufen könnte.

Vielen Dank im Voraus.

Ferdinand

Mike
Beiträge: 65
Registriert: 10. Jul 2009, 16:08
Land: Deutschland
Modell/Type: CJ 540
Baujahr: 1992
Kontaktdaten:

Re: Getriebe und Motor Mahindra aus CJ 340 an CJ 540

Beitrag von Mike » 1. Mai 2020, 10:19

Hallo Ferdinand,
Motor und Getriebe vom CJ340 passt auch in CJ540.
Lediglich die hintere Kardanwelle ist beim 540-er länger.
Ein Motor steht bei mir in 65439 Flörsheim, wird aber ein wenig zu weit für dich sein :-)

Gruß Mike

Benutzeravatar
Zifix
Beiträge: 60
Registriert: 5. Sep 2006, 16:15
Modell/Type: CJ 340
Baujahr: 1992
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Getriebe und Motor Mahindra aus CJ 340 an CJ 540

Beitrag von Zifix » 2. Mai 2020, 11:12

Hallo Ferdinand,

sehr interessant, dass dein CJ aus dem Jahre 1982 ist. So ein frühes Baujahr ist mir bisher bei den CJ noch nicht begegnet. Ich würde mich freuen, wenn ich mal ein paar Fotos von dem Fahrzeug sehen könnte.

Beste Grüße aus München
Jochen
Niki Lauda hat ja auch ein zerbrösltes Ohr!
http://www.metzbox.de

Ferdinand
Beiträge: 5
Registriert: 30. Apr 2020, 08:11
Land: Slowakei
Modell/Type: Mahindra CJ 540
Baujahr: 1982

Re: Getriebe und Motor Mahindra aus CJ 340 an CJ 540

Beitrag von Ferdinand » 7. Mai 2020, 14:34

Mike hat geschrieben:
1. Mai 2020, 10:19
Hallo Ferdinand,
Motor und Getriebe vom CJ340 passt auch in CJ540.
Lediglich die hintere Kardanwelle ist beim 540-er länger.
Ein Motor steht bei mir in 65439 Flörsheim, wird aber ein wenig zu weit für dich sein :-)

Gruß Mike
Hallo Mike,
Danke für deiene Bereitschaft und guten Rat, der momentan für mich sehr wichtig ist. Ich möchte meine Auto als Oldtimer anmelden, aber ich habe nicht richtige Getriebe, die vor allem brauche ich. Ich arbeite in der Slowakei für deutsche Firma und oft mache ich Dienstreise nach Deutschland. Das einige Problem sind geschlossene Grenze.

Gruss Ferdinand

Ferdinand
Beiträge: 5
Registriert: 30. Apr 2020, 08:11
Land: Slowakei
Modell/Type: Mahindra CJ 540
Baujahr: 1982

Re: Getriebe und Motor Mahindra aus CJ 340 an CJ 540

Beitrag von Ferdinand » 7. Mai 2020, 15:59

Zifix hat geschrieben:
2. Mai 2020, 11:12
Hallo Ferdinand,

sehr interessant, dass dein CJ aus dem Jahre 1982 ist. So ein frühes Baujahr ist mir bisher bei den CJ noch nicht begegnet. Ich würde mich freuen, wenn ich mal ein paar Fotos von dem Fahrzeug sehen könnte.

Beste Grüße aus München
Jochen
Hallo Jochen,

dein Interesse freut mich sehr, aber das Auto habe ich noch nicht zu Hause. Die Fotos schicke ich dir sicher später.

Grüsse in meine Lieblingsstadt München

Ferdinand

Mike
Beiträge: 65
Registriert: 10. Jul 2009, 16:08
Land: Deutschland
Modell/Type: CJ 540
Baujahr: 1992
Kontaktdaten:

Re: Getriebe und Motor Mahindra aus CJ 340 an CJ 540

Beitrag von Mike » 7. Mai 2020, 16:06

Hallo Ferdinand,
ein Getriebe liegt hier auch noch rum.
Hatte vor 2 Monaten noch eins gekauft, welches ich voraussichtlich im Sommer beim Mahindratreffen bekomme (wenn die Besuchsverbote aufgehoben werden).
Damit solltest du dich aber ein Stück weit auskennen. Hatte das mal komplett zerlegt.
Glaube das Nadellager von der 2-geteilten Welle müsste erneuert werden.
Müsste ich mal überprüfen wenn es schön warm ist.

LG Mike

Ferdinand
Beiträge: 5
Registriert: 30. Apr 2020, 08:11
Land: Slowakei
Modell/Type: Mahindra CJ 540
Baujahr: 1982

Re: Getriebe und Motor Mahindra aus CJ 340 an CJ 540

Beitrag von Ferdinand » 8. Mai 2020, 06:14

Mike hat geschrieben:
7. Mai 2020, 16:06
Hallo Ferdinand,
ein Getriebe liegt hier auch noch rum.
Hatte vor 2 Monaten noch eins gekauft, welches ich voraussichtlich im Sommer beim Mahindratreffen bekomme (wenn die Besuchsverbote aufgehoben werden).
Damit solltest du dich aber ein Stück weit auskennen. Hatte das mal komplett zerlegt.
Glaube das Nadellager von der 2-geteilten Welle müsste erneuert werden.
Müsste ich mal überprüfen wenn es schön warm ist.

LG Mike
Hallo Mike,
für mich gute Nachrichten. Ich würde mich sehr freuen, wenn du es dir anschauen könntest.
Ich hoffe dass, das Nadellager dazu irgendwo hinbekomme.

Gruss Ferdinand

aficourse
Beiträge: 1
Registriert: 27. Jul 2020, 05:21
Land: India
Modell/Type: CJ 540
Baujahr: 2000

Re: Getriebe und Motor Mahindra aus CJ 340 an CJ 540

Beitrag von aficourse » 27. Jul 2020, 05:25

Accelerate your career growth in Cloud Computing by joining experts designed Microsoft Azure Training by CourseJet. In this Microsoft Azure Course, you will gain in-depth knowledge of all the key concepts of Azure right from basic level to advanced level with real-time examples. Our industry expert trainers will cover all the fundamental concepts of Azure that include Cloud Computing, Virtualization, and its implementation, Azure Architecture, Azure App Service, Azure SQL Database, Azure Active Directory, Virtual Machines, Azure Validations, Integration tools, Key features, and a lot more. In this training, you will also learn various methodologies that are used to integrate Azure cloud services with on-premises active directory.
microsoft azure training
microsoft azure training online
microsoft azure courses
microsoft azure course online
microsoft azure certification course

Antworten