Das Edelstahl -Mahindra-Projekt

Zeig uns Deinen Mahi!
Alles was Du brauchst ist ein bisschen Webspace oder einen Medienhosteraccount und verlinke aktiv im Beitrag.
(Keine technischen Reparaturthemen oder Anfragen - diese bitte im Technik Forum posten)

Moderatoren: Honker, K@rl

Antworten
rouven.herold
Beiträge: 215
Registriert: 30. Jan 2009, 22:13

Das Edelstahl -Mahindra-Projekt

Beitrag von rouven.herold » 1. Feb 2009, 17:24

Hallo,

in diesem thread möchte ich die Restauration von Johannes Mahi dokumentieren . Das Ganze wird einige Zeit dauern und ich werde hier nach und nach Bilder einfügen . Für hilfreiche Infos und Beiträge wärenddessen bin ich dankbar



das bin ich - Rouven - ( www.hoellex.de )


Bild



den hier kennt ihr ja :


Bild






und nun gehts los ....

Bild


Bild




die Wanne steht nun zum abkupfern bereit


Bild

rouven.herold
Beiträge: 215
Registriert: 30. Jan 2009, 22:13

Re: Das Edelstahl -Mahindra-Projekt

Beitrag von rouven.herold » 1. Feb 2009, 17:25

so , heute hab ich mal eine Schablone auf Karton gemacht , irgendwo muss ich ja anfangen ....


Bild



und auf V2A Blech übertragen

Bild

Bild

einen Winkel für die Seite hergestellt .....
die Originalbleche sind ja gepresst , man könnte es warscheinlich auch per hand umdengeln und dann wieder schweifen , aber dann sieht das Blech unschön aus und schließlich wird die karosse nicht lackiert


Bild


den Winkel schweiße ich mit dem WIG Gerät an

Bild


zuerst nur gepunktet


Bild


dann Stück für Stück geschweisst sonst gibts Verzug

Bild

hier mal der Vergleich zum Original

Bild

das Ganze jetzt noch abgebeizt ... kann man so lassen ......

rouven.herold
Beiträge: 215
Registriert: 30. Jan 2009, 22:13

Re: Das Edelstahl -Mahindra-Projekt

Beitrag von rouven.herold » 1. Feb 2009, 17:25

Bild




so, morgen hab ich keine Zeit und übermorgen mach ich die andere Seite

bis denn

Rouven

rouven.herold
Beiträge: 215
Registriert: 30. Jan 2009, 22:13

Re: Das Edelstahl -Mahindra-Projekt

Beitrag von rouven.herold » 1. Feb 2009, 17:27

Hallo,

war am Freitag beim TÜV mit dem grünen Mahi, außer Rost wurde nichts bemängelt . Auf meine Frage hin wie es aussieht mit Karosserie nachbauen meinte er , zu beachten ist nichts , wenn ich es so mache wie die Kotflügel dann passt das schon .

Doc : also 2 auf einmal mache ich nicht , erstmal muss das so für mich klappen



so, gestern hab ich mal das Handschuhfach abgeschraubt , ein Schlüsselkästchen war darunter versteckt



Bild






dann hab ich mich weils Wetter passte dran gemacht Motor und Getriebe abzubauen



Bild



mal in die Hände gespuckt und das runtergehoben , hinterher noch jede Menge Fett mit dem Dampfstrahler wegegmacht

Bild

rouven.herold
Beiträge: 215
Registriert: 30. Jan 2009, 22:13

Re: Das Edelstahl -Mahindra-Projekt

Beitrag von rouven.herold » 1. Feb 2009, 17:27

so, der Rahmen ist zerlegt , hab Einiges entfernt was ich neu machen will , zwischen den Nieten zB an den Winkeln die die Wanne halten war auch ziemlich Rost . Nach dem Sandstrahlen und Lackieren verschraube ich das mit 10.9er Schrauben und schweiße eben wie es original auch ist .

Bild


hier muss ich noch ausbohren und mir neue Hülsen drehen lassen aus ST50 oder was eben härter ist .
Wo bekomme ich solche Kunststoff-Buchsen her wie sie hier verschafft sind ? Besser wäre wohl hier
solche Hohlschrauben zum Abschmieren zu nehmen wie es teilweise an den Blattfedern schon ist

Bild

rouven.herold
Beiträge: 215
Registriert: 30. Jan 2009, 22:13

Re: Das Edelstahl -Mahindra-Projekt

Beitrag von rouven.herold » 1. Feb 2009, 17:31

gestern war wieder Bleche machen angesagt

Bild

weitere Teile sind angefertigt, leider hatte ich die Digicam nicht immer parat

Bild

rouven.herold
Beiträge: 215
Registriert: 30. Jan 2009, 22:13

Re: Das Edelstahl -Mahindra-Projekt

Beitrag von rouven.herold » 1. Feb 2009, 17:33

die ausgenudelten Blattfedernhalter-Hülsen sind entfernt

Bild


und durch neue ersetzt, hier werden jetzt noch Hülsen angefertigt die da dann auch noch rein müssen

Bild

rouven.herold
Beiträge: 215
Registriert: 30. Jan 2009, 22:13

Re: Das Edelstahl -Mahindra-Projekt

Beitrag von rouven.herold » 1. Feb 2009, 17:36

zur Abwechslung mal was Anderes , hier zu sehen so ein Anschlagpuffer der Achse

Bild

rouven.herold
Beiträge: 215
Registriert: 30. Jan 2009, 22:13

Re: Das Edelstahl -Mahindra-Projekt

Beitrag von rouven.herold » 1. Feb 2009, 17:36

Bild



Bild

rouven.herold
Beiträge: 215
Registriert: 30. Jan 2009, 22:13

Re: Das Edelstahl -Mahindra-Projekt

Beitrag von rouven.herold » 1. Feb 2009, 17:36

so nach und nach gehts weiter ......hier zu sehen Unterfahrschutz Getriebe aus Edelstahl

Bild

rouven.herold
Beiträge: 215
Registriert: 30. Jan 2009, 22:13

Re: Das Edelstahl -Mahindra-Projekt

Beitrag von rouven.herold » 1. Feb 2009, 17:37

so, eigentlich wollte ich die Achsen schon am Rahmen haben , aber mein Dreher hat keine zeit für die teile, also gehts halt jetzt anderswo weiter

Bild

Bild

rouven.herold
Beiträge: 215
Registriert: 30. Jan 2009, 22:13

Re: Das Edelstahl -Mahindra-Projekt

Beitrag von rouven.herold » 1. Feb 2009, 17:38

Bild

Bild

rouven.herold
Beiträge: 215
Registriert: 30. Jan 2009, 22:13

Re: Das Edelstahl -Mahindra-Projekt

Beitrag von rouven.herold » 1. Feb 2009, 17:39

Bild

Bild

rouven.herold
Beiträge: 215
Registriert: 30. Jan 2009, 22:13

Re: Das Edelstahl -Mahindra-Projekt

Beitrag von rouven.herold » 1. Feb 2009, 17:40

so, nun gehts an die Sickenmaschine

Bild

rouven.herold
Beiträge: 215
Registriert: 30. Jan 2009, 22:13

Re: Das Edelstahl -Mahindra-Projekt

Beitrag von rouven.herold » 1. Feb 2009, 17:41

wirft sich alles wie die Sau , muss man halt wieder gerade biegen


Bild

Antworten