Wiener Wuchtln....




 

 

...damit ihr in Wien versteht, ob man euch beleidigt hat, oder ob ihr gerade einen Heiratsantrag bekommen habt. Einschlägige Ausdrucke sollten aber immer mit Vorsicht in den Mund genommen werden.

 

 

Aschantineger - ein sonnengebräunter Mensch
Aublosana - Beschwipster
Aufdrahra - Radaubruder, Choleriker
Aufg'mascherlte - Aufgedonnerte
Aufpudler - Wichtigmacher
Aung'riader - beleidigte Leberwurst
Aung'schissener - Angekackter = Angsthase
Aungstscheisser - Überängstlicher
Auntepschter - 'leicht Eingedelter' = Beschwipster, Dummer
Auspuffreparierer - Homosexueller

 

b'soffana Bahööbruada - angetrunkener Störenfried
Bazi - aufgeblasener Nichtstuer
Baggasch - Gesindel

Beid'lschneider - Sackratte = Filzlaus
Beischl'reißer - starke Zigarette; Nepper, Bauernfänger
Bemmerl - (Exkrement-)Kügelchen = kleiner eingebildeter Kerl
Betonstampfer - sehr massige Beine, "Elefantenfüße"
Butterschas - leiser, aber gehaltvoller Darmwind

 

Damian - Schwindliger
Dillo - Depp
Drahdiwaberl - Drehkreisel; Wankelmütiger, Opportunist
Dreckschwoib'n - unsauberer Mensch; Maurer
Droch'n - Drache = Zankweib

Eierschas - stark stinkender Darmwind
Eierspeisreind'l - flacher Hut
Einedrahra - Angeber, Wichtigtuer
Eitrige - Käsekrainer
scheanglate Eun - schielende Eule = häßliche Frau
Ewichgestricher - ewiggestriger Reaktionär, Altfaschist

 

foischer Falott - hinterhältiger Lump, verlogener Gauner
Fangeis'n - Ehering
Federn - leichtes Mädchen Haare
Flanierer - Herumtreiber
Fludern - flatterhafte dumme Frau
Funk'nschuasta - Elektriker

Gaaßhax'n Schweißfuß Brecheisen
Gatschhupfer - Matschhüper = Nichtsnutz, Tunichtgut
Gatschwön - "Matsch-Welle" = Schmachtlocke
oide Geig'n - alte Geige = alte Frau
G'frastsackl - durchtriebene freche Person
G'fries, schiaches - häßliche Person
Gizzigog'l - Zornbinkerl
Goscherter - Großmaul, Frechdachs
G'schaftlhuaber - Wichtigtuer, umtriebiger Vereinsmeier
Gschöda - "Geschälter" = Polizist
G'söchter - dürrer, ausgemergelter Kerl unangenehmer Wichtigtuer

 

Hack'lschmeißer - Intrigant
Haderlump - Nichtsnutz
Hallodri - unverläßlicher Lebemann, Taugenichts
Hamdrahra - Mörder
Hatsch'n (hagliche) - (heikle) Schlampe
Haundwag'lfoahra - Wichser
Hoizpyjama - hölzerner Schlafanzug = Sarg
Hudler - Schussler, Überhastiger

Kaas, stingada - stinkender Käse = öde Angelegenheit, Unsinn
Kakaosprudler - dünne Beine
Kepp'loasch - ewiger Quengler
Klaumpf'nwiager - "Klampfenwürger" = Gitarrist
Klesch'n - Schlampe
Kniaschußdutt'ln - Hängebrüste (die gegen die Knie schlagen)
Kupferdach'l - rothaarige Person

Manderl, vahutzlt's - runzliges Männchen
Marschierpuiver - starkes Abführmittel
Mistbruat - Pack, Gesindel
Müchg'sicht - Milchgesicht = unerfahrener, junger Mensch

Naderer - Verräter, Denunziant, Konfident
Nas'nbohrer - Nichtstuer, Tagedieb
Nebbochant - ärmlicher Kleinkrämer, kleinkarierte Null
Nerv'nbinkerl - Nervenbündel
Noandatt'l - Narrendattel = alter Tatterer, Narr
Nock'n, fade - öde Braut, Langweilerin
Nud'l, bamstige - empfindungsloser Penis = Schlappschwanz
Nud'laug - Penisöffnung, uneinsichtiger Ignorant

 

Oamutschkerl - armseliges Geschöpf
Obstauber - Schmarotzer
Odrahder - gerissener Kerl
Off, g'söchta - geselchter Affe = ein magerer, unguter Kerl

Papp'nschlosser - Zahnarzt
Paragraf'nreiter - überkorrekter Jurist, sekkanter Beamter
Peitscherlbua - Zuhälter
Pfost'n - stämmiger Einfaltspinsel
Potschochter - weltfremder Kindskopf, ungeschickter Kerl
Potsch'nstrecker - Todgeweihter
Pözgosch'n - Pelzmund = Bartträger

 

Ramm'lfresser - Rotznager = eher ungustiöse Person
Rauschkind - Unzurechnungsfähiger (im Rausch gezeugt)
Reiskocher japanisches Auto

Reisstrahrer - Reisstreuer = (kotender) Angsthase
Repetiergosch'n - schnelles Mundwerk, "Rapper"
Rostiger - Rothaariger
Rostschüss'l - altes Auto

Sack'lpicker - Inhaftierter
Sandler - Streuner
Sau'bartl - vulgärer Mensch
Saufbruada - Alkoholiker
Sauhauf'n - Unordnung
Schak'l - Hilfskraft
Schani - Diener
Schas - Darmwind,Furz
Schasaugerter - Bebrillter
Schasreiter - häufig Furzender
Scheang'lprothes'n - Brille
Schluckspecht - Alkoholiker
Schlurf - Halbstarker
Schmafu - schmählicher Unsinn
Schmierasch - Unleserliches
Schmus - unwahre Rederei
Schneebrunza - kindischer Knilch
Schnoi'n - Dirne
Schocht'l, oide - alte Frau
Schüttler - Trottel
Schwammerl - Pilz
Schwanzkist'l - Vagina, Frau
Schwanzlutscha - Homosexueller
Schwindlicher - Spinner
Spargltarzan - dünner Schwächling
Spuckerl - putziger Kleinwagen

Tachinierer - Nichtstuer
Tamler - Schwindliger
Tasch'lziaga - Taschendieb
Terrischer - Schwerhöriger
Teschek - Verlierer
Tinnef - wertloses Zeug
Tschinbum-Füm - Film, in dem viel geschossen wird
Tschopperl - infantile Person

Wacht'l - weibliches Wachorgan
Wanz'n - lästige Person
Wappler - Blödmann
Waschl - Knilch
Waserl - leichtgläubiger Weichling
Weh - Feigling
Weiberer - Schürzenjäger
Wiascht'l - Würstchen
Wimmerl - Mitesser
Winterkirsch'n - Hämorrhoiden
Wischiwaschi - sinnloses Geschwätz
Woama - Homosexueller
Woiz'n - rundliche Person
Wucht'l - gefüllte Buchtel; dicke Frau; Bonmot
hoiblustiga Wuchtldrucka - mäßig lustige Person
Wurscht'l - Kasper

Zadruckter - ein kleiner schmächtiger Mann
Zahnfleischkräuler- völlig Erledigter, 'geht am Zahnfleisch'
Zahnluckerter - Zahnloser
Zangler -Polizist (der Verhaftungen durchführt)
Zech'n - unangenehmes Weib ('Zehe')
Zuarnbinkerl - jähzorniger Mensch
Zwiderwurz'n - Griesgram
Zwutschgerl - kleiner Mensch

 




ZURÜCK