Fernstrecken - Fragen

Allgemeines Forum!

Moderatoren: Honker, K@rl

Antworten
Eichi
Beiträge: 16
Registriert: 22. Aug 2015, 09:20
Land: Österreich
Modell/Type: CJ 540
Baujahr: 1994

Fernstrecken - Fragen

Beitrag von Eichi »

Hallo, liebe er-fahrene(re) Forumskollegen!

als mahindra-neuling trag' ich mich gleich mit großen reiseplänen an - und erwäge im jänner einen roadtrip im ausmaß von ~5000km; gibt's abseits der ohnehin planmäßigen wartungsarbeiten irgendwelche empfehlenswerten maßnahmen? hat jemand schon ähnliche strecken in "kurzer" zeit (10 tage) mit dem mahi absolviert? wie war das? (hält man das aus? hält er das aus?)

gibt es erfahrungswerte bzgl erforderlicher reparaturen (oder sind euch ev. relevante defekte bekannt, die zw. 15- und 20000 km beim cj gehäuft auftreten)?

bin für jede art von information und geteilter erfahrung dankbar :)

lg, Eichi
mahatma glück
mahatma pech
mahatma hindra
Benutzeravatar
Newo
Beiträge: 10
Registriert: 7. Sep 2015, 13:16
Land: AT
Modell/Type: CJ 540
Baujahr: 2012

Re: Fernstrecken - Fragen

Beitrag von Newo »

Das würde mich als baldigen Anfänger auch sehr interessieren. Hast du dir denn schon eine Route überlegt, Eichi?
Eichi
Beiträge: 16
Registriert: 22. Aug 2015, 09:20
Land: Österreich
Modell/Type: CJ 540
Baujahr: 1994

Re: Fernstrecken - Fragen

Beitrag von Eichi »

nicht detailliert - der masterplan ist aber ein simpler, über ungarn nach rumänien ans schwarze meer, und dann im anschluss über bulgarien nach griechenland hinunter... naja, und dann halt wieder rauf ;)

streckenverteilungsmäßig stell' ich mir das ca so vor:
t1 0500 AUT - Bukarest 1900
t2 sightseeing Bukarest, 1500 Bukarest - Konstanta 1800
t3 sightseeing Konstanta
t4 0300 Konstanta - Thessaloniki 1700 :x
(t5 1500 Thessaloniki - Athen 2000)
(t6 sightseeing Athen)
t7 0500 (Athen)/Thessaloniki - Sofia (1900)/1200
t8 0500 Sofia - 2000 AUT

oder so :twisted:

gepäck: a hawara und 7 kisten bier... (und a fettpress' und a kanister getriebeöl... "road tripping - gear dripping")
mahatma glück
mahatma pech
mahatma hindra
Ungarnfreund
Beiträge: 281
Registriert: 26. Jan 2007, 14:39
Modell/Type: Mahindra DC
Baujahr: 2001
Wohnort: D-Bad Schwartau,H-Szeged
Kontaktdaten:

Re: Fernstrecken - Fragen

Beitrag von Ungarnfreund »

Hi,

ich habe zwar einen Mahindra DC (PickUp), aber mit dem Auto mache ich viele Fernreisen.

Letztes Jahr war ich in Mazedonien und Albanien (10.000 km), dieses Jahr Mazedonien (8.000 km) und einen kleinen Ausflug nach Grichenland (aber wieder schnell zurück, wir sind wild beschimpft worden...).

Nimm eine Kiste mit Werkzeug mit, eine Fettpresse zum Abschmieren und ich habe noch eine ADAC-Karte (ich wohne in Bad Schwartau, 70 km nördlich von Hamburg).

Unbd natürlich eine Zelt, alles zum kochen etc.

https://www.flickr.com/photos/110112386 ... 5260996120

Für nächstes Jahr ist Montenegro angedacht.

Komm doch mit?

Gruß

Michael
(\__/)
( ° ° )– Das ist Muuh.
Muuh hat volln Ding ana Waffel!
Wenn du auchn Ding ana Waffel hast,
kopier Muuh auf deine Seite
Antworten